19 Jahre Erfahrung
Pünktliche Lieferung
Hochwertige Qualität
Ist Ihr Fahrzeug nicht aufgeführt oder haben Sie spezielle Wünsche?
Sonderanfertigungen sind herzlich willkommen – nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.
Marke

Dichtungen

Auto Dichtungen, Scheibengummis, Kofferraumdichtungen in 1a Qualität


Sie lieben Ihren Classic Car, Youngtimer oder Oldtimer und wollen Ihr Baby in einem optimalen Originalzustand halten? Dann sind Sie bei SJS Carstyling genau richtig. Wir sind Ihr kompetenter Partner für hochwertige Auto-Dichtungen jeglicher Art zu fairen Preisen. Wir haben ein großes Sortiment an Türdichtungen, Fensterdichtungen, Scheibengummis, Kofferraumdichtungen, Schiebedachdichtungen und vielem mehr. Unsere Dichtungen sind passgenau für Ihr Fahrzeugmodell zugeschnitten und können kinderleicht von Ihnen selbst montiert werden. SJS Carstyling ist mehr als nur ein Online-Shop. Wir sind selbst leidenschaftliche Autofans und wollen das Hobby Oldtimer und Youngtimer für alle Menschen erschwinglich machen. Deshalb bieten wir Ihnen immer faire Preise und attraktive Angebote an. Schauen Sie sich in unserem Online-Shop um und entdecken Sie die Vielfalt unserer Produkte für Oldtimer und Kraftfahrzeuge. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung.



Artikel 1 - 20 von 53


Was sind KFZ Dichtungen, Klemmprofil-Scheibengummis und KFZ-Türdichtung Meterware?


Auto Dichtungen werden an den verschiedenen Öffnungen bzw. Zwischenräumen der Karosserie eines Automobils angebracht, um den Innenraum und die Passagiere vor Wasser, Luft, Staub oder anderen Elementen zu schützen. Es gibt verschiedene Arten von Auto Dichtungen, wie z.B.:

 

  • Fensterdichtung Auto: Eine Fensterdichtung für das Auto ist eine Dichtung, die an den Rändern der Fensterscheiben eines Autos befestigt wird. Sie verhindert, dass Wasser oder Luft in das Fahrzeug eindringen oder aus ihm entweichen kann und verbessert die Geräuschdämmung und die Wärmeisolierung des Wagens.
  • Scheibengummi Klemmprofil: Bei einem Scheibengummi Klemmprofil handelt es sich um eine Dichtung, die aus einem flexiblen Gummi besteht. Das Metallprofil hat eine Klemmfunktion, die es ermöglicht, die Dichtung ohne Klebstoff oder Schrauben an der Karosserie des Autos zu befestigen. Diese Art von Dichtung wird oft für Windschutzscheiben oder Heckscheiben verwendet.
  • KFZ-Türdichtung Meterware: Eine KFZ-Türdichtung Meterware beschreibt eine Dichtung, die aus einem langen Streifen aus Gummi oder Schaumstoff besteht, der nach Bedarf zugeschnitten werden kann. Diese Dichtung wird an den Türen eines Automobils angebracht, um das Interieur vor äußeren Einflüssen zu schützen. Sie sorgt zudem für eine bessere Schließfunktion und Optik der Türen.


Auto Türdichtung pflegen und reparieren: das ist wichtig für die Pflege von Dichtungen


Die Türdichtungen an Ihrem Classic Car sind sehr wichtige Anbauteile, die Ihr Fahrzeug vor Wind, Wasser, Staub und anderen Umwelteinflüssen schützen. Außerdem verbessern sie die Geräuschdämmung, die Wärmeisolierung und die Optik Ihres Wagens. Wenn die Türdichtungen beschädigt oder porös sind, können sie ihre Funktion verlieren, was unangenehme Folgen haben kann. Deshalb ist es wichtig, die Türdichtungen regelmäßig zu pflegen, zu prüfen und ggf. zu reparieren. Hier sind einige Tipps, wie Sie das machen können:

 

  • Reinigen Sie die Türdichtungen mit einem feuchten Baumwolllappen oder einer Zahnbürste von grobem Schmutz. 
  • Tragen Sie ein wasserabweisendes Pflegespray auf die Türdichtungen auf, um sie vor dem Einfrieren im Winter zu schützen. Sie können dafür Silikonspray, Hirschtalg oder Glycerin verwenden.
  • Prüfen Sie regelmäßig, ob die Türdichtungen noch fest am Türrahmen sitzen oder sich gelöst haben. Wenn sie sich gelöst haben, können Sie sie mit einem witterungsbeständigen Klebstoff wieder befestigen. Achten Sie darauf, dass Sie den Klebstoff nur auf der Dichtung und nicht auf dem Metall auftragen.
  • Wenn die Türdichtungen eingerissen oder durchtrennt sind, sollten Sie sie am besten erneuern. Dafür gibt es passende Ersatzdichtungen für Ihr Fahrzeugmodell, die Sie in unserem Online-Shop bestellen können. Wenn die Dichtung ohne Verklebung auf einer Blechfalz gehalten wird, können Sie sie einfach abziehen und eine neue aufstecken. Wenn die Dichtung verklebt ist, müssen Sie sie vorsichtig mit einem Hobbymesser oder einer Schere durchtrennen und den alten Kleber entfernen. Dann können Sie die neue Dichtung mit einem geeigneten Klebstoff anbringen.


Wann man die Türdichtung am Auto wechseln / austauschen sollte:


Es gibt einige Anzeichen, die darauf hinweisen, dass die Türdichtung an Ihrem Young- oder Oldtimer gewechselt werden sollte:
Wenn Sie Zugluft oder Kälte im Auto spüren, obwohl die Fenster geschlossen sind.

  • Wenn Sie Wasser oder Feuchtigkeit im Auto bemerken, vor allem an den Türen oder im Fußraum.
  • Wenn Sie Geräusche von außen hören, die durch den Spalt zwischen der Tür und dem Rahmen dringen.
  • Wenn Sie sehen, dass die Türdichtung rissig, brüchig oder abgelöst ist.

Sollten Sie eine oder mehrere dieser Phänomene beobachten, sollten Sie nicht zögern, die Türdichtung an Ihrem Fahrzeug zu wechseln. Das können Sie entweder selbst machen oder eine Fachwerkstatt aufsuchen. Um die Türdichtung selbst zu wechseln, benötigen Sie nur wenige Werkzeuge und Materialien. Zunächst entfernen Sie die alte Dichtung, indem Sie diese vorsichtig mit einem Messer oder einer Schere durchschneiden und abziehen. Dann drücken Sie die neue Dichtung in die dafür vorgesehene Nut im Türrahmen. In der Regel sollten Sie die neue Dichtung festkleben. Dafür können Sie spezielle Gummikleber oder Karosserie-Kleber verwenden. Durch einen regelmäßigen Wechsel der Türdichtungen am Auto sorgen Sie für eine bessere Abdichtung, Isolierung und Optik Ihres Fahrzeugs. Außerdem sparen Sie Heizkosten und vermeiden Schäden durch Feuchtigkeit oder Schimmel.


Darauf sollten Sie beim Kauf neuer Scheibengummis achten:


Beim Kauf neuer Scheibengummis sollte man auf einige Punkte achten, um die richtige Wahl zu treffen. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen können:

 

  • Das Material: Scheibengummis bestehen meist aus Gummi oder Kunststoff, die unterschiedliche Eigenschaften haben. Gummi ist flexibler, langlebiger und widerstandsfähiger gegen Witterungseinflüsse, aber auch teurer und schwerer zu montieren. Kunststoff ist günstiger, leichter und einfacher zu verarbeiten, aber auch anfälliger für Risse, Versprödung und Verfärbung.
  • Die Größe: Gummis für die Fensterscheiben müssen genau auf die Größe und Form der Scheibe und der Öffnung abgestimmt sein, um eine optimale Abdichtung zu gewährleisten. Zu große oder zu kleine Scheibengummis können zu Undichtigkeiten, Geräuschen oder Beschädigungen der Scheibe führen. Messen Sie immer die Maße der Scheibe und des Spalts zwischen Scheibe und Karosserie und wählen Sie die Gummis entsprechend aus oder bestellen Sie gleich die passende Ersatzteile online.
  • Die Marke: Fensterdichtungen gibt es von verschiedenen Herstellern, die unterschiedliche Qualitätsstandards haben. Achten Sie auf eine bekannte und vertrauenswürdige Marke, die gute Bewertungen und Erfahrungen von anderen Kunden hat. Außerdem sollten Sie darauf achten, dass die Scheibengummis für das jeweilige Fahrzeugmodell geeignet sind und eine Garantie oder ein Rückgaberecht haben. Bei SJS Carstyling prüfen wir jede Autotürdichtung auf ihre Qualität, bevor wir sie in in unser Sortiment aufnehmen.
  • Die Montage: Ein Fenstergummi kann je Art und Komplexität unterschiedlich montiert werden. Manche Scheibengummis sind selbstklebend oder selbstklemmend und können einfach auf die Scheibe aufgebracht werden. Andere Scheibengummis erfordern spezielle Werkzeuge oder Klebstoffe, um sie an der Karosserie zu befestigen.  Beachten Sie immer die Montageanleitung des Herstellers und bitten Sie gegebenenfalls einen Fachmann um Hilfe.


Oldtimer-Scheibengummi und Scheibendichtung: unser Angebot


Sind Sie auf der Suche nach neuen Gummidichtungen für Ihren Mercedes? Egal, ob Sie einen wunderschönen W116, einen klassischen W114 oder einen zeitlosen W115 besitzen, bei SJS Carstyling finden Sie die passende Dichtung für Ihren Kofferraum, zum Beispiel:

 


Bestellen Sie jetzt Ihre neue Gummidichtung, Kofferraumdichtung oder einen Ersatzgummi für die Autotür bei SJS Carstyling und profitieren Sie von unserem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir liefern Ihnen Ihre neue Dichtung schnell und sicher zu Ihnen nach Hause. SJS Carstyling ist Ihr kompetenter Partner für Autodichtungen für Classic Cars, Youngtimer und Oldtimer. Überzeugen Sie sich selbst und lassen Sie sich persönlich von uns beraten. Sie erreichen uns telefonisch, per E-Mail oder gerne auch über unser Kontaktformular.


Die Vorteile unserer zusätzliche Türdichtungen für das Auto und Kofferraumdichtungen

 

  • Unsere Dichtungen sind speziell für klassische Mercedes-Fahrzeuge entwickelt worden und erfüllen die hohen Qualitätsanforderungen der Marke.
  • Sie sind aus hochwertigem Gummi gefertigt, was Robustheit und Langlebigkeit garantiert und dadurch Kosten spart.
  • Sie sind wetterfest und wasserdicht, um Ihren Fahrzeuginnenraum oder Kofferraum vor Schmutz, Feuchtigkeit und Schäden zu schützen. 
  • Unsere Dichtungen sind leicht und geschmeidig, sodass Sie sie selbst montieren können.
  • Sie sind ideal für schnelle Reparaturen oder Restaurierungsprojekte geeignet, um Ihrem Mercedes seinen alten Glanz zurückzugeben.


W124 und W201 Kofferraumdichtungen und weiteres Exterieur von SJS Carstyling 


Unsere Produkte stammen von erfahrenen Herstellern weltweit und werden regelmäßig auf ihre Qualität geprüft. Mit unseren Ersatz- und Zubehörteilen stellen Sie den Glanz vergangener Zeiten bei Ihrem klassischen Automobil erfolgreich wieder her.


Entdecken Sie auch diese Artikel in unserem Sortiment an Exterieur-Zubehör:

 


Die Kosten, wenn Sie Ihre Auto Türdichtung wechseln lassen


Der Wechsel der Türdichtung an Ihrem Auto kann verschiedene Kosten verursachen. Die Kosten hängen davon ab, welche Türdichtung Sie brauchen, welches Fahrzeugmodell Sie haben und welche Werkstatt Sie auswählen. Der Wechsel der Türdichtung kann zwischen 40€ und 100€ kosten, je nachdem, wie viel Zeit die Werkstatt dafür braucht. Sie können Geld sparen, indem Sie die Türdichtung selbst reparieren oder austauschen. Die Preise für Wetterdichtungen beginnen bei uns bereits bei 29,00 €, zum Beispiel für Dichtung B-Säule oben links Türanschlag Gummipuffer für Mercedes-Benz SL R107. Gerne sind wir Ihnen bei der Montage behilflich und unterstützen Sie persönlich beim Einbau. 


Jetzt Türgummi bestellen: Weil unser Service aus Leidenschaft zum Automobil erfolgt


Sie sind ein Oldtimer- und Youngtimer-Fan und wollen den besonderen Charme Ihres geliebten Fahrzeugs unbedingt erhalten? Dann sind Sie bei SJS-Carstyling an der richtigen Adresse. Wir sind Ihr Online-Shop für erstklassige Oldtimer- und Youngtimer-Anbauteile zu fairen Preisen. Egal, ob Sie Karosserieteile, Innenausstattung, Pflegeprodukte oder Accessoires benötigen, bei uns finden Sie alles, was Ihr Herz begehrt. Wir haben eine riesige Auswahl an Produkten für verschiedene Marken und Modelle und spezialisieren uns auf die Marke Mercedes-Benz. Bestellen Sie Ihre Oldtimer-Teile einfach und bequem von zu Hause aus und genießen Sie unsere Top-Services:

 

  • Zügige Lieferung innerhalb weniger Tage nach Zahlungseingang
  • Wir versenden an DHL-Packstationen
  • Ratenzahlung bei PayPal auf Wunsch möglich
  • Fachkundige Beratung durch unser geschultes Team
  • Mehr als 20.000 positive Bewertungen bei Trustami.com

Wir legen großen Wert auf die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen und wollen, dass Sie mit Ihrer Bestellung nachhaltig glücklich sind. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie uns jederzeit über unser Kontaktformular oder telefonisch kontaktieren. Wir freuen uns auch über Ihr Feedback, ob positiv oder negativ. Ihre Meinung ist uns wichtig, denn sie hilft uns, uns ständig zu verbessern. SJS-Carstyling ist Ihr freundlicher und flexibler Partner für Oldtimer und Youngtimer. Bestellen Sie noch heute online und machen Sie Ihre Oldtimer-Träume endlich wahr.


Are you ready for the past? Entdecken Sie die ganze Welt von SJS Carstyling


Wir laden Sie ein, die wunderbare Welt der Classic Cars und Oldtimer mit uns zu erkunden! Unser exklusiver Oldtimer-Blog bietet Ihnen wertvolle Hinweise zur Instandhaltung Ihres Fahrzeugs sowie spannende Geschichten aus dem Leben mit Young- und Oldtimern. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden, indem Sie uns auf unseren Social-Media-Kanälen wie YouTube, Instagram, Facebook oder TikTok folgen. Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie regelmäßig Aktuelles, Fun Facts und exklusive Angebote und Rabattaktionen aus unserem Shop direkt in Ihr E-Mail-Postfach.


FAQ:

Was kostet eine Türdichtung?


Eine Türdichtung ist eine Fahrzeugkomponente aus Gummi oder Kunststoff, welche die Türöffnung abdichtet und das Auto vor Wind, Wasser und Schmutz schützt. Die Kosten für eine Türdichtung hängen vom Fahrzeugtyp, dem Material und dem Hersteller ab. Die Preise für eine Türdichtung können sehr unterschiedlich sein, je nachdem, wo man sie kauft und wie hoch die Qualität ist.

Wie bekomme ich Grünspan am Autofenster weg?


Grünspan ist eine grünliche Schicht, die sich auf Metallen oder Glas bilden kann, wenn sie Feuchtigkeit und Sauerstoff ausgesetzt sind. Um Grünspan am Autofenster zu entfernen, gibt es verschiedene Methoden. Empfehlenswert sind zum Beispiel Essig, Salmiakgeist, Salz oder Scheibenreiniger. Nutzen Sie ein weiches Tuch oder eine Bürste , um die Fenster zu reinigen und zu trocknen.

Wie Gummidichtung kleben?


Um eine Gummidichtung zu kleben, braucht man einen geeigneten Klebstoff, der elastisch, wasserfest und hitzebeständig ist. Es gibt verschiedene Arten von Klebstoffen für Gummi, wie zum Beispiel Kontaktkleber oder Kraftkleber. Sie sollten immer die Anleitung des Klebstoffs beachten und die Teile vorher reinigen und entfetten. Verwenden Sie nur so viel Klebstoff wie nötig und drücken Sie die Teile fest zusammen.

Kann man Türdichtungen kleben?


Ja, man kann Türdichtungen kleben, wenn sie beschädigt oder gelöst sind. Dafür braucht man einen geeigneten Klebstoff für Gummi, wie oben beschrieben. Um eine Türdichtung zu kleben, sollten Sie die Türdichtung von Schmutz und alten Kleberesten befreien, den Klebstoff auf die Dichtung oder die Türkante auftragen, die Dichtung an die richtige Position bringen und fest andrücken. Sie sollten anschließend den Klebstoff trocknen lassen und eventuelle Überschüsse entfernen.

Wie pflegt man Gummidichtungen am Auto?


Gummidichtungen am Auto sind wichtige Bauteile, die vor Feuchtigkeit, Schmutz und Zugluft schützen. Um ihre Funktion zu erhalten und ihre Lebensdauer zu verlängern, sollte man sie regelmäßig pflegen. Dazu gehört, dass man groben Schmutz mit einem feuchten Tuch oder einer Bürste entfernt, alle Dichtungen an Türen, Fenstern, Kofferraum und Schiebedach mit einem Pflegemittel behandelt, das Pflegemittel dünn aufträgt und gut verteilt und überschüssiges Mittel mit einem sauberen Tuch abwischt. Wir empfehlen Ihnen, die Gummipflege mindestens zweimal im Jahr durchzuführen, besonders vor dem Winter.

Wie lange hält eine Gummidichtung?


Die Lebensdauer einer Gummidichtung hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel dem Material, der Beanspruchung, der Pflege und den Umwelteinflüssen. Im Allgemeinen kann man davon ausgehen, dass eine Gummidichtung mehrere Jahre hält. Spätestens dann sollte man die Dichtung überprüfen und gegebenenfalls austauschen. Anzeichen für eine defekte Dichtung sind zum Beispiel Risse, Brüche oder Verformungen im Gummi, Undichtigkeiten oder Feuchtigkeit im Innenraum, Geräusche oder Zugluft beim Fahren oder Verfärbungen oder Grünspan auf dem Gummi.

Warum gehen Dichtungen kaputt?


Dichtungen können aus verschiedenen Gründen kaputt gehen. Die häufigsten Ursachen sind Alterung, Abnutzung oder Herstellungsfehler. Alterung bedeutet, dass das Gummi mit der Zeit seine Elastizität verliert und spröde wird. Das kann durch Hitze, Kälte, UV-Strahlung oder chemische Einwirkungen beschleunigt werden. Abnutzung bedeutet, dass der Gummi durch das ständige Öffnen und Schließen der Türen oder Fenster mechanisch belastet wird. Das kann zu Rissen oder Verschleiß führen. Herstellungsfehler heißt, dass bei der Produktion der Dichtungen Fehler aufgetreten sind, die die Qualität des Gummis beeinträchtigen. Das können zum Beispiel Schmutzpartikel, Entformungsrisse oder Überhitzung sein.